Beiträge mit tag "Qualifikation

GP von China Qualifikation

0

Das Sauber F1 Team hat in der Qualifikation zum Grossen Preis von China in Shanghai klare Fortschritte gemacht. Die Ingenieure haben nach den ersten beiden Rennen Massnahmen getroffen, die nun eine positive Wirkung gezeigt haben. Nico Hülkenberg hatte sich fürs Q3 qualifiziert, aber entschieden, einen Satz Reifen für das Rennen morgen zu sparen. Er startet von Platz zehn. Da Mehr >

GP Malaysia Qualifikation

0

Nachdem beide Sauber F1 Team Piloten nach dem dritten freien Training am Samstagvormittag Fortschritte bezüglich der Balance der beiden Sauber C31-Ferrari konstatiert hatten, lief das Qualifying für die beiden Fahrer sehr unterschiedlich. Während Sergio Pérez den Sprung ins letzte Qualifying-Segment schaffte, wo er letztlich Zehnter wurde, schied Kamui Kobayashi bereits in Q2 Mehr >

GP Abu Dhabi Qualifikation

0

Die Sauber F1 Team Piloten, Sergio Pérez und Kamui Kobayashi, haben sich als Elfter beziehungsweise 16. für den Grossen Preis von Abu Dhabi qualifiziert, dem vorletzten Lauf zur FIA Formel-1-Weltmeisterschaft 2011. Beide Fahrer erzielten ihre schnellsten Runden in Q2 mit jenem Satz weicher Reifen, den sie bereits in Q1 verwendet hatten. Als sie anschliessend jeder noch mit Mehr >

GP Indien Qualifikation

0

Das Sauber F1 Team erlebte vor der Premiere des Grossen Preises von Indien in Greater Noida ein enttäuschendes Qualifying. Beide Fahrer hatten Schwierigkeiten mit dem Aufwärmen der Reifen. Bei Kamui Kobayashi kam noch Pech hinzu: Er wurde auf seiner letzten fliegenden Runde behindert, und beide Faktoren zusammen mündeten darin, dass er bereits am Ende von Q1 als 18. ausschied. Mehr >

GP Italien Qualifikation

0

Nachdem die Leistungen des Sauber F1 Teams in den freien Trainings zum Grossen Preis von Italien in Monza recht vielversprechend aussahen, zeigte sich im Qualifying, wie schwierig der berühmte Hochgeschwindigkeitskurs tatsächlich ist für den Sauber C30-Ferrari. Sergio Pérez qualifizierte sich als 15., Kamui Kobayashi wurde 17.  

 

Sergio Pérez:

Sauber C30-Ferrari (Chassis 02 / Mehr >

GP Monaco Qualifikation

0
Aktuelle Informationen zu Sergio Pérez

 

Nach dem heftigen Unfall von Sergio Pérez in den letzten Minuten des Qualifyings zum Grossen Preis von Monaco dominiert im Sauber F1 Team die Erleichterung darüber, dass der 21-jährige Mexikaner keine schweren Verletzungen erlitten hat. Er wurde im Hospital Princesse Grace in Monaco gründlich untersucht, und die Ärzte informierten das Mehr >

GP Spanien Qualifikation

0

Nach vielversprechenden Rundenzeiten im ersten Segment wurde das Sauber F1 Team im Qualifying zum Grossen Preis von Spanien doch noch enttäuscht. Dass die Weiterentwicklungen, mit denen der Sauber C30-Ferrari auf dem Circuit de Catalunya ausgerüstet ist, funktionieren, hatten die Trainingszeiten der Piloten belegt. Dennoch kam Sergio Pérez im Qualifying nicht über Platz zwölf Mehr >

GP Korea Qualifikation

0

Solide Leistungen von Kamui Kobayashi und Nick Heidfeld im allerersten Qualifying auf dem neuen Korean International Circuit: Kobayashi wurde Zwölfter, Heidfeld 13. Die sich permanent verbessernden Streckenbedingungen auf dem brandneuen Asphaltband verlangten von Teams und Fahrern kurze Reaktionszeiten bei der Abstimmungsarbeit.

Kamui Kobayashi:

C29.04 / Ferrari Mehr >

GP Belgien – Qualifikation

0

In der Wetter-Lotterie beim Qualifying zum Grossen Preis von Belgien in Spa-Francorchamps kam keiner der beiden Fahrer über Q1 hinaus. Kamui Kobayashi qualifizierte sich als 19., nachdem er auf Slicks in ein Kiesbett gerutscht war. Pedro de la Rosa landete, ebenfalls auf Trockenreifen, in den Leitplanken und auf Position 22.

Kamui Kobayashi: C29.01 / Ferrari Mehr >

GP Kanada – Qualifikation

0

“Kein Grip” blieb auch im Qualifying das Hauptproblem für beide Fahrer auf dem Circuit Gilles Villeneuve. Für Kamui Kobayashi war das Qualifying für den morgigen Grossen Preis von Kanada schon im ersten Segment gelaufen, er kam nicht über Platz 18 hinaus. Pedro de la Rosa schaffte es zwar in Q2, konnte dort aber nichts ausrichten und wurde 17.

Pedro de la Rosa: C29.03 / Mehr >

GP Monaco – Qualifikation

1

Obwohl die Fahrer mit den umfangreichen Abstimmungsänderungen seit Donnerstag recht zufrieden waren, wurde es ein schwieriges Qualifying für das Team. Pedro de la Rosa und Kamui Kobayashi belegten in der Qualifikation zum Grossen Preis von Monaco die Plätze 15 und 16.

Pedro de la Rosa: C29.03 / Ferrari 056 Qualifikation: 15. / 1.15,692 min (in Q2) / 3. Training: 18. / Mehr >

Qualifikation-GP Bahrain

3

Beide BMW Sauber F1 Team Fahrer schafften es bis in den zweiten Abschnitt der Qualifikation zum Großen Preis von Bahrain, aber keinem von beiden gelang der Sprung ins Top-Ten-Qualifying. Noch immer mit der Abstimmung für den neuen, engen und welligen Streckenabschnitt hadernd, qualifizierte sich Pedro de la Rosa als 14. für den Saisonauftakt, Kamui Kobayashi qualifizierte sich Mehr >

nach oben