Beiträge mit tag "Motor

Vorschau Grosser Preis von Malaysia

0

Nach der starken Vorstellung beim Auftaktrennen zur FIA Formel-1-Weltmeisterschaft 2012 in Melbourne freut sich das Sauber F1 Team auf den Petronas Grossen Preis von Malaysia, der bereits am kommenden Wochenende in Sepang stattfindet. Das Rennen wird der erste Grand Prix der Saison auf einer permanenten Rennstrecke, die andere Anforderungen an die Fahrer und die Sauber Mehr >

Perez: Ich möchte mich etablieren

0

Sauber-Fahrer Sergio Perez will sich 2012 einen Namen machen und denkt noch nicht an ein mögliches Engagement bei Ferrari ab 2013

Sergio Perez steht vor seiner zweiten Saison als Formel-1-Stammfahrer – und damit wahrscheinlich vor seiner bisher größten Herausforderung. Denn sollte sich der junge Mexikaner bei Sauber erneut positiv in Szene setzen, könnte er 2013 die Belohnung Mehr >

Sauber: Rückstand auf die Spitze halbiert

0

Sauber-Chefdesigner Matt Morris rechnet damit, dass das Feld 2012 eng zusammenrückt und glaubt, dass man mit einem Update zur Spitze vordringen kann

Das Sauber-Team sorgte in Barcelona für eine große Überraschung. Kamui Kobayashi brannte am vierten Tag die bislang beste Testzeit der 2012er-Boliden in den spanischen Asphalt. Noch sollte man daraus aber keine zu großen Schlüsse Mehr >

Sauber C31: Entstehungsprozess im Detail

0

Der lange Weg von der Idee bis zum fertigen Auto: Wir blicken auf die Entwicklung und Herstellung der einzelnen Komponenten des Sauber C31

Moderne Formel-1-Fahrzeuge sind komplexe Gebilde, bestehend aus einer Vielzahl von Bauteilen aus High-Tech-Materialien. Dementsprechend langwierig und aufwändig ist die Planung und Herstellung eines neue Autos. Anlässlich der Präsentation Mehr >

Sauber: Zusammenarbeit mit Key lief nicht wie erhofft

0

Peter Sauber sieht den Abgang von Technikchef James Key keineswegs als großen Verlust und fordert 2012 eine konstantere Saison

Das Sauber-Team bestätigte kürzlich, dass Technikchef James Key das Team verlassen hat. Ein bitterer Verlust für die Schweizer Truppe, denn der Brite genießt in Formel-1-Kreisen einen hervorragenden Ruf. Adrian Sutil hatte den früheren Mehr >

Kobayashi: Defekte sorgen nicht für Kopfzerbrechen

0

Kamui Kobayashi sieht im neuen Sauber C31 trotz der geringen Laufleistung eine gute Basis und erinnert an die Situation vor zwei Jahren

 

Sauber schaffte bei den viertägigen Testfahrten in Jerez de la Frontera mit dem neuen C31 insgesamt 1.315 Kilometer. Von den in Südspanien mit dem neuen Boliden für die Saison 2012 anwesenden Teams können nur Red Bull und Ferrari eine Mehr >

Sauber: Guter Start, aber noch viel Arbeit

0

Sauber absolvierte in Jerez einen sorgenfreien ersten Testtag, dann begannen die Probleme – Peter Sauber ist gespannt auf den letzten Test

Im Rahmen der ersten Testwoche des Jahres 2012 begann auch für das Schweizer Sauber-Team der Ernst im Vorfeld der neuen Formel-1-Saison. Mit Ausnahme von Mercedes, HRT und Marussia (letztere waren überhaupt nicht anwesend) traten in Jerez Mehr >

Sauber F1 Team stellt C31 in Jerez vor

0

Am heutigen Montag stellt das Sauber F1 Team sein neues Fahrzeug für die FIA Formel-1-Weltmeisterschaft 2012 vor. Die Piloten Kamui Kobayashi (25) und Sergio Pérez (22) enthüllen den Sauber C31-Ferrari auf der Rennstrecke im spanischen in Jerez de la Frontera, wo am Dienstag die offiziellen F1-Testfahrten beginnen. Für Filmaufnahmen wird der der C31 bereits heute seine ersten Mehr >

Key verlässt Sauber: Auf dem Sprung zu Lotus

0

Aus der Schweiz geht es zurück nach Großbritannien: James Key heuert nach seinem überraschenden Abschied von Sauber zunächst als LMP2-Verantwortlicher bei Lotus an

 

Am Tag der Präsentationen der neuen Formel-1-Autos von Ferrari und Force India ging die Nachricht, dass James Key das Sauber-Team verlassen wird, beinahe unter. Offiziell wurde aus Hinwil lediglich kommuniziert, Mehr >

Kobayashi: Wann endet die Pleitenserie?

1

Seit Juli hat Kamui Kobayashi keine Punkte mehr geholt – Mit dem in Japan erstmals eingesetzten neuen Aerodynamikpaket soll nun die Pleitenserie enden

Kamui Kobayashi war der Aufsteiger der vergangenen Saison. Doch beim einsatzfreudigen Japaner ist seit einigen Rennen Sand im Getriebe. Im Qualifying vermag er im Gegensatz zu seinem Rookie-Teamkollegen Sergio Perez kaum zu Mehr >

Sauber: Neue Aerodynamik weckt Angriffslust

0

Nach einigen schwachen Rennen rechnet Sauber-Technikchef James Key dank des Japan-Pakets mit einem Saison-Endspurt gegen Renault, Force India und Toro Rosso

Sauber hatte zuletzt deutlich an Boden verloren, doch das neue Aerodynamikpaket, das in Japan seine Premiere feierte, zeigte ermutigende Ergebnisse. Lokalmatador Kamui Kobayashi schaffte es in Suzuka ins Top-10-Qualifying, Mehr >

Sauber: Große Erwartungen für Korea

0

Die Aerodynamik-Updates bei Sauber zeigten in Japan Wirkung: Kann das Team den Aufwärtstrend auf der Strecke in Yeongam aufrechterhalten?

Der Sauber lief mit den neuen Teilen in Suzuka deutlich besser. Sergio Perez stellte einen klaren Fortschritt unter Beweis, indem er die zweitschnellste Runde des Rennens fuhr und mit Platz acht wertvolle Punkte holte. Dieser Aufwärtstrend Mehr >

Sauber: Perez-Situation anders als Massa

0

Sergio Perez ist Teil des Juniorenprogramms von Ferrari – Sauber nimmt den Spekulationen über einen Wechsel den Wind aus den Segeln

Mitte September saß Sergio Perez in einem Ferrari und drehte in Fiorano seine Runden. Es ist etwas ungewöhnlich, dass ein Stammpilot für ein anderes Team testet, auch wenn es sich bei dem Ferrari um das Modell von 2009 gehandelt hat. Perez fährt Mehr >

GP Singapur Training

0

Das Sauber F1 Team hatte alle Hände voll zu tun am ersten Trainingstag zum längsten Rennen der Saison. Für Sergio Pérez ist der spektakuläre Marina Bay Stadtkurs in Singapur Neuland, Kamui Kobayashi besitzt immerhin die Erfahrung aus dem Vorjahr. Während Pérez sich mit der Strecke vertraut machte, nutzten Kobayashi und das Team die Trainings auch noch für Läufe mit einem Mehr >

nach oben