Interroll wird Promotional Partner des Sauber F1 Teams. Beide Unternehmen haben ihren Sitz in der Schweiz, sind international präsent und haben sich als führende Akteure in ihrem jeweiligen hart umkämpften Umfeld höchste Ansprüche auf ihre Fahnen geschrieben.

 

Die Interroll Group gehört zu den weltweit führenden Spezialisten im Bereich der internen Logistik. Das an der Börse gehandelte Unternehmen beschäftigt ca. 1.500 Mitarbeiter in 29 Unternehmungen rund um die Welt. Zu den 23.000 Kunden weltweit zählen Anlagenbauer, Systemintegratoren und Gerätehersteller. Interroll-Produkte sind Tag für Tag im Einsatz bei internationalen Unternehmen und Marken wie Amazon, Bosch, Coca-Cola, DHL, Procter & Gamble, Red Bull, Siemens, Walmart und Yamaha (Motorräder).

 

„Bis vor kurzem hatte ich noch nie von Interroll gehört, aber jetzt ist mir klar, dass ich fast jede Woche mit Interroll-Produkten zu tun habe“, sagt Monisha Kaltenborn, CEO der Sauber Motorsport AG. „Bei unseren Reisen zu den Rennen sind wir sehr häufig an Check-in-Schaltern und Sicherheitschecks auf Flughäfen in der ganzen Welt – und dort nutzen wir ständig die Interroll-Fördertechnik. Interroll ist eine sehr professionelle Organisation mit einem klaren Fokus auf Qualität. Unsere Unternehmenskultur ist der von Interroll sehr ähnlich.”

 

„Die Formel 1 und insbesondere das Sauber F1 Team stehen für höchste Professiona­lität, Perfektion und Qualität,“ sagt Paul Zumbühl, CEO der Interroll Worldwide Group. „Sauber gehört zu den besonders traditionsreichen und erfolgreichen privaten Teams im Formel-1-Zirkus. Unsere Unternehmenskultur und unsere ehrgeizigen Ziele finden in dieser Partnerschaft ihren perfekten Ausdruck. Bei Interroll verwenden wir für dieses Streben nach höchster Qualität, Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit den Begriff ‚Climate of Excellence‘. Geschwindigkeit ist der entscheidende Faktor, denn wir sind überzeugt, dass der Schnelle den Langsamen schluckt und nicht etwa der Grosse den Kleinen.“

 

Die Partnerschaft mit dem Sauber F1 Team bietet Interroll eine Plattform, sein Angebot in einem faszinierenden Kontext zu präsentieren, in dem Logistik zu den entscheidenden Faktoren gehört. Interroll sieht in dieser Verbindung und den starken dynamischen Parallelen zwischen dem Sauber F1 Team und dem internen Logistikgeschäft von Interroll enorme Chancen, sein Profil als führendes Unternehmen weiter zu schärfen.

 

Zwei Zeitraffer-Filme auf Youtube zeigen die logistischen Herausforderung in der
Formel 1:

 

Laden der LKWs für Europa-Rennen: http://youtu.be/IwktteJxTcA

Vorbereitung der F1-Fahrzeuge für Übersee-Transporte: http://youtu.be/wE-L2v_JvK8